Am 30.04.2024 ist Markt der (Teilhabe-)Möglichkeiten in Göttingen

Am 30.04. ist in Göttingen “Europäischer Protesttag für die Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen”. Wir sehen uns am 30.04. ab 14:30 h auf dem Göttinger Bahnhofsplatz – mit spannenden Gästen, interssanten Themen sowie vielen Ständen mit Aktivitäten und Informationen. Und einem tollen Begleitprogramm auf der Aktionsfläche. Gefördert durch die Aktion Mensch

Es wird auch wieder einen barrierefreien, kostenlosen Shuttle-Service mit Halten in Osterode, Herzberg, Gieboldehausen, Ebergötzen, Seeburg und Duderstadt geben.

Weitere Infos, das Programm und den Fahrplan zum Shuttle-Sevice gibt es hier